Wir wünschen Allen einen guten Start ins neue Jahr 2019!

Das so genannte Jägerhaus - wurde 1790 vom Förster Johann Georg GEORG erbaut.

Damals war es das erste Haus (neben der Mühle), was weit ausserhalb des Dorfes
erbaut wurde, was großes Misstrauen bei den Seelbachern schürte. Aber GEORG
überzeugte durch seine Leistungen für die Dorfgemeinschaft. Es war auch das
erste Wohnhaus, das gänzlich aus Stein erbaut wurde. Alle anderen Hauser hatten
damals noch eine Fachwerkonstruktion und waren mit Stroh gedeckt.